01. Juli 2014

48 Stunden Neukölln im Grünen Bürger*innen Büro


Am Wochenende vom 28. bis zum 29. Juni haben wir das erste Mal mit unserem neuen Büro am Kunst- und Kulturfestival "48 Stunden Neukölln" teilgenommen. Viele interessierte Besucher*innen kamen in unsere temporäre Ausstellung und sahen die Arbeiten des Malers Egon Rathke und des Künstlers Alexander Selkin, der Videos von den Arbeiten der russischen Performance-Gruppe "Voina" präsentierte.

Einen Bericht zur Ausstellung findet sich in der aktuellen Ausgabe der Neuköllner Kiez und Kneipe.

Wir freuen uns in Zukunft weitere Ausstellungen in unseren Räumlichkeiten zu präsentieren.

« zurück