18. April 2016

Grüne Fahrrad Aktion


Hier geht es zu unserer Pressemitteilung.

Berlins Fahrradkultur boomt. Immer mehr Einwohner*innen entdecken das Rad als ihr
Hauptverkehrsmittel, der Fahrradverkehr steigt stetig. Beim ADFC-Fahrradklima-Test rutscht
Berlin jedoch immer weiter ab, und ist nun unter den Schlusslichtern der Tabelle. Doch anstatt den
dringend notwendigen Ausbau der Fahrradinfrastruktur voranzutreiben, schiebt das Bezirksamt
Neukölln Personalmangel als Grund vor, in diesem Bereich kaum aktiv zu werden.

Wir fordern einen schnellen Ausbau der Fahrradinfrastruktur Neuköllns, besonders im Norden des
Bezirks, um allen Radfahrer*innen eine gefahrlose Teilnahme am Verkehr zu ermöglichen.
Symbolisch rollen wir daher den Neuköllner Radfahrer*innen an drei Orten den roten Teppich aus,
an denen Radwege dringend notwendig sind:

1. 10 Uhr Weser-/ Ecke Pannierstraße - Anja Kofbinger rollt den roten Teppich  aus
2. 17 Uhr Karl-Marx-Platz – Georg Kössler rollt den roten Teppich  aus
3. 17.30 Uhr Herrfurthstr./ Ecke Herrfurthplatz - Susanna Kahlefeld rollt den roten Teppich aus

Kommt vorbei und seid dabei!

Hier geht es zu unserer Pressemitteilung.

« zurück