Ausstellungseröffnung #Bleibistan der Newsgroup Afghanistan - Festival Offenes Neukölln

01. Juni 2018 | 18:00 bis 22:00 Uhr
Wahlkreisbüro Grün vor Ort, Friedelstraße 58

Im Sommer 2017 hat das junge Berliner Medienkollektiv Newsgroup Afghanistan eine Reihe von Workshops organisiert, um die Absurditäten und Fehler zu sammeln, die das BAMF bei den negativen Antworten von afghanischen Geflüchteten gemacht hat. Sie kommentieren Texte aus Asyl-Ablehnungsbescheiden mit Fotografie, Collage und Kalligrafie, um zu zeigen, dass im letzten Jahr bei diesen Entscheidungen viel falsch gemacht wurde. Zusammen arbeitet die Gruppe daran, Bleibeperspektiven zu schaffen und sich gegen Abschiebungen zu organisieren.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit Berlin Mondaile statt und  ist auch am Samstag 2.6. ab 11:00 Uhr zu sehen. Der Zugang ist barrierefrei.

Das ganze Programm vom Festival Offenes Neukölln ONK gibt es hier.

« zurück