Samo.fa lokale Konferenz 2019: „Angekommen? Teilhaben jetzt!“

28. Mai 2019 | 10:00 bis 16:00 Uhr
BVV Saal, Karl Marx Allee 31, 10178 Berlin

Dialogforen und Fishbowldiskussion mit Katarina Niewiedzial und Susanna Kahlefeld,

„Angekommen?“ und „Teilhaben jetzt!“ könnten Ausschnitte aus einem Streitgespräch sein. Über die Frage des Ankommens und zeitlichen adäquaten Rahmen für ein Ankommen lässt sich sicherlich philosophisch streiten. Teilhabe ist eine Aufgabe Aller.

Verwaltung, Politik, Zivilgesellschaft, Migrant*innenorganisationen und Initiativen haben die gemeinsame Aufgabe, Strukturen für eine chancengleiche Teilhabe zu ermöglichen, Einwohner*innen und Bürger*innen Orientierung zu geben und bedarfsgerechte Angebote zu schaffen.

Maßnahmen und Aktivitäten von Migrant*innenorganisationen in der Flüchtlingsarbeit in den Bereichen  Stadtteilarbeit, Bildung, Arbeitsmarktzugänge, Antidiskriminierungsschutz werden in verschiedenen parallel Workshops anmoderiert, vorgestellt und diskutiert. Zugleich werden konkrete Schritte für bedarfsorientierte Maßnahmen zur Stärkung der Migrant*innenorganisationen formuliert.

Unter dem Motto „Angekommen? Teilhaben jetzt!“ erwartet Sie am 28. Mai 2019 ein informatives und inspirierendes Tagesprogramm. Wir wollen gemeinsam darüber diskutieren, wie Teilhabe in der Praxis aussieht, welche Rahmenbedingungen und Kooperationen hierfür notwendig sind und welchen Beitrag Strukturen und einzelne Akteur*innen für ein inkludierendes Berlin leisten.

Weitere Informationen hier.

« zurück