Kultur

Berlin rühmt sich damit, eine multikulturelle Stadt zu sein. Die Vielfalt an Kulturen spiegelt sich in der enormen Bandbreite der kulturellen Veranstaltungen wieder, unter anderem dem Karneval der Kulturen. Leider wird dieser Bereich vom Senat noch immer vernachlässigt und Multikulturalität nicht als ernsthaftes Politikfeld angesehen. Dies äussert sich zum Beispiel im Missmanagement der Werkstatt der Kulturen, einem Ort, der die Multikulturalität fördern sollte und stattdessen zur Zeit durch Konzeptlosigkeit und organisatorische Mängel heraussticht. Wir haben diese Berlinweit einmalige Institution zur Förderung und Fortentwicklung der soziokulturellen, interkulturellen und postmigrantischen Diskurse und Projekte direkt vor das Haustür in Neukölln. Ich setze mich dafür ein, dass diesem Bereich wieder die nötige Aufmerksamkeit und Wichtigkeit zugeordnet wird, die er verdient.